Reise-Schnäppchen online buchen – worauf Sie achten sollten

Sparschwein, das am Strand steht mit Sonnenbrille

Egal ob All-Inclusive am Strand oder ein Städtetrip übers Wochenende, immer mehr Menschen buchen ihren Urlaub übers Internet. Doch halten die Schnäppchen der diversen Anbieter auch was sie versprechen? Und welche Fallen gibt es beim Buchen online?

 

Schnäppchen-Reisen finden und vergleichen

Günstige Urlaubsangebote bei Reiseportalen im Internet sind vielfältig. Anreise per Flugzeug, Bahn oder Auto, in der gemütlichen Pension oder im 5-Sterne-Luxushotel, Last Minute oder lange im Voraus geplant, für jeden Wunsch ist die passende Reise dabei. Lohnend zeigt sich ein Vergleich zwischen Pauschalreisen und dem getrennten Buchen von Flug und Hotel. Denn nicht immer ist die Pauschalreise auch wirklich günstiger. Je nach Zieldestination kann beispielsweise ein passender Flug mit einer Billigairline den Preis deutlich senken. Wer bei Datum flexibel ist, findet die günstigsten Angebote. Zwischen nur wenigen Tagen kann aufgrund der unterschiedlichen Nachfrage ein deutlicher Preisunterschied entstehen. Bei Schnäppchen von einem unbekannten Reiseanbieter empfiehlt sich der Blick ins Impressum und gegebenenfalls eine kleine Suche nach Erfahrungsberichten mit dem Veranstalter. Auch eine kostenlose Service-Hotline zeugt von Seriosität. Der Veranstalter sollte bei Problemen und Notfällen immer erreichbar sein.

 

Achtung vor versteckten Kosten

Nicht immer ist der in der Suchanfrage angezeigte Preis auch der tatsächliche Endpreis. Hier ist Vorsicht geboten! Zusatzgebühren für Gepäckstücke und bestimmte Zahlungsarten oder auch pauschales Trinkgeld bei Kreuzfahrten sind nur einige der Kosten, die erst im Schritt vor der endgültigen Buchung zu sehen sind. Hier ist aufpassen und genaues Lesen angesagt, bevor die Buchung bestätigt wird. Die Reise kann trotz dieser zusätzlichen Kosten ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben, es lohnt sich aber der erneute Vergleich mit anderen Anbietern. Günstige Reiseanbieter machen ihren Gewinn außerdem vor allem beim Verkauf von Reisezusatzversicherungen und ähnlichen Angeboten, die deswegen oft aggressiv beworben werden. Ein falscher Klick und schon wird etwas mit gebucht, das eigentlich gar nicht notwendig ist. Die Buchung einer Reise im Internet sollte deswegen nie im Stress passieren, sondern alles in Ruhe mehrmals kontrolliert werden.

 

Video: Abzocke bei der Reisebuchung: Wie kann man sich dagegen schützen

Auf Bewertungen achten

Dank dem Internet gibt es bei Hotels und anderen Unterkünften nur mehr selten böse Überraschungen. Mit nur wenigen Klicks finden sich die Meinungen Reisender auf den Seiten der Anbieter. Auf einigen von ihnen gibt es auch die Möglichkeit eigene Fotos hochzuladen. Diese geben einen authentischen Blick auf die Hotelanlage, abseits der Hochglanzfotos aus dem Katalog. Auf den meisten Bewertungs-Webseiten werden Hotels in gleich mehreren Kategorien bewertet:

  • Lage
  • Zimmer
  • Sauberkeit
  • Service
  • Gastronomie
  • Unterhaltungsangebot
  • Gesamteindruck

Reiseratgeber

Ist ein Hotel überwiegend positiv bewertet, kann es ohne Zweifel gebucht werden. Daran ändert auch die ein oder andere sehr schlechte Bewertung nichts. Unzufriedene Urlauber sind eher geneigt, ihrem Ärger online Luft zu machen. Erst wenn sich die schlechten Bewertungen häufen ist zur Vorsicht geboten.

 

Mit dem Schnäppchen in den Traumurlaub

Das Internet eröffnet in Sachen Reisen stets neue Möglichkeiten. Seriöse Online-Reiseanbieter machen rundum gelungenen Urlaub auch zum kleinen Preis möglich. Bei längeren Fernreisen und ganz speziellen Wünsche lohnt sich aber auch der Gang ins Reisebüro. Hier kann die persönliche Betreuung den eventuellen Preisunterschied rechtfertigen. So findet jeder, online oder offline, sein Angebot für den Traumurlaub.

Titelbild © iStock.com – artisteer

The following two tabs change content below.

Hannah Meier

Hannah Meier, 28 Jahre alt, aus Duisburg. Redakteurin auf entdeckungsreisen.org

Kommentiere den Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.