Pauschalreisen – so geht unbeschwerter Urlaub

Paar schaut Sonnenuntergang Mit einer Pauschalreise kann der Urlaub, ohne auch nur einen Gedanken an die Planung zu verschwenden, genossen werden. Als Pauschalreisen werden die Reisen, welche als komplettes Paket verkauft werden, bezeichnet. Hierbei sind alle für einen Urlaub notwendigen Formalitäten aus der Hand des Reiseveranstalters geplant.

Allgemeines zur Pausachalreise

Wer sich für eine Pauschalreise entscheidet, bucht ein Komplettpaket. Hierbei ist im Reisepreis sowohl der Flug als auch das Hotel mit der gewählten Verpflegung schon inkludiert. So können Urlauber sich aus nur Frühstück, Halbpension oder All Inklusive entscheiden. Wahlweise, von Reise zu Reise unterschiedlich, sind die Transfers zwischen dem Hotel und dem Flughafen auch inbegriffen.
Hierbei wird der Tourist sowohl bei der Ankunft am Flughafen zum Hotel gefahren, als auch bei der Rückfahrt wieder abgeholt und zum Flug gefahren.

Wo kann man sie buchen?

Mittlerweile bieten diverse Internet- und Reiseportale Pauschalreisen an. Besonders die bei den deutschen beliebten Regionen Spanien und Türkei treten gehäuft auf. Sowohl für die Kanarischen Inseln als auch für die Balearen mit Mallorca, Ibiza und Menorca, bieten Reiseveranstalter ein reichhaltiges Pauschalangebot an. Viele Reisende entscheiden sich auch für eine Last Minute Pauschalreise. Dabei kann beobachtet werden, dass sich unter den im Internet angebotenen Reisen oftmals günstige Reise-Schnäppchen verstecken. Namhafte Reiseveranstalter verkaufen über Onlineportale ihre qualitativ hochwertigen Produkte unter Namen anderer Reiseveranstalter. Gerade aufgrund der überschaubaren Preise und des dementsprechendem sehr gutem Preis Leistungsverhältnisses erfreuen sich Pauschalreisen äußerst großer Beliebtheit. Hier lohnt es sich hin und wieder einen Blick in die Reiseportale zu werfen. Wer eine Pauschalreise bucht, weiss genau was er für sein Geld erhält.

Das Besondere an eine Pauschlareise

Entgegen einer individuell zusammengestellten Reise bietet ein pauschales Angebot besondere Sicherheit. Reiseveranstalter sind in Deutschland verpflichtet, ihre verkauften Reisen zu versichern. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass bei Insolvenz des Reiseveranstalter in jedem Fall der bereits gezahlte Reisepreis erstattet wird. Für Pauschalreisende werden extra Flüge bereitgestellt. Reiseveranstalter chartern für ihre verkauften Reisen eigens ein Flugzeug. So kann es unter Umständen vorkommen, dass sich Flugzeiten unwesentlich verändern.

Im Großen und Ganzen bieten online gebuchte Pauschalreisen alles, was der Tourist sich wünscht. Es muss sich weder über den Flug, über das Hotel noch über den Transfer Gedanken gemacht werden. Die Ideale Lösung für preisbewusste Touristen.

Bildrechte: © Patryk Kosmider – Fotolia.com

The following two tabs change content below.

Hannah Meier

Hannah Meier, 28 Jahre alt, aus Duisburg. Redakteurin auf entdeckungsreisen.org

One Comment

Kommentiere den Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.