Reiseziel für die Flitterwochen: Wo der Honeymoon besonders schön ist

just married steht im Sand geschrieben

Damit die romantische Zeit nach der Trauung unvergesslich wird, sollte das Reiseziel der Flitterwochen mit viel Sorgfalt ausgewählt werden. Die Welt steht für die junge Liebe offen.

Auf den Spuren Prominenter

Wieso sollten nicht berühmte Paare als Vorbild dienen? Auf der exklusiven Privatinsel North Island flitterten schon die Royals und George Clooney. Die schwedische Prinzessin Madeleine nutzte das Luxusressort ebenfalls zum Ehestart. Zahlreiche andere exklusive Orte stehen als Reiseziel der Flitterwochen bereit.

  1. In Südafrika wird oft eine Safari in die Hochzeitsreise integriert.
  2. Vietnam präsentiert sich wild und geheimnisvoll. Fünf-Sterne-Resorts ermöglichen exotischen Urlaub.
  3. Neuseeland bezaubert mit seinen Geysiren und Gletschern.
  4. Bali mitten im Indischen Ozean macht traditionell glücklich.
  5. Die Insel Mauritius gilt als magischer Ort, der Segen für die Liebe spendet.
  6. Die Metropolen der USA bezaubern mit ihren Menschen und der Architektur.

Der Zauber des Orients

Europäer sind traditionell vom Morgenland, dem Orient, fasziniert. Im Oman wird z.B. ein romantischer Wüstentraum wahr. Das moderne Sultanat am Arabischen Meer, es gilt als die Heimat des Seefahrers Sindbad, bewahrte sich seine Traditionen. Hier können die jungen Paare das authentische Orient-Flair erleben. Wüsten, Steilküsten, Dattelpalmen-Oasen und Hochgebirge ziehen in den Bann. Luxushotels bieten den Frischvermählten den Zauber aus 1001 Nacht, üppige Gärten mit exotischer Blütenpracht laden zum Lustwandeln ein. So gestalten sich die Flitterwochen königlich.

Deutschland als Reiseziel für Flitterwochen

Aber wieso in die Ferne schweifen, wo das Gute doch so nah liegt. Die Flitterwochen in Deutschland zu verbringen liegt schon seit geraumer Zeit wieder im Trend. Das spart vor allem Reisezeit und mitunter auch Geld. Schöne Tage an Nord- und Ostsee, im Mittelgebirgsraum oder in Bayern hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Wer es exklusiv möchte, der kann natürlich in hochwertige Hotels oder Ferienanlagen gehen, die denselben Luxus bieten wie die Resorts rund um die Welt. Zahlreiche Touristeninformationen bieten mittlerweile bereits Flitterwochen an, z.B. in der Lausitz oder in Hessen. Heiratswillige Paare können eine Hochzeitsmesse besuchen, auf der die Veranstalter oft mit besonderen Angeboten aufwarten und dazu umfassend beraten. Auf der Grünen Woche in Berlin, die alljährlich im Januar stattfindet, gibt es umfangreiche Flitterwochenvorschläge.

Luxuriöse Ziele in aller Welt

Flitterwochen müssen vor allem unvergesslich schön werden Diesen Zauber können junge Paare ganz exklusiv und ohne lange Reisewege in Deutschland erleben. Natürlich steht Frischvermählten die ganze Welt offen.

Im Orient, auf exotischen Inseln, in Afrika oder in Amerika werden einmalige Reiseträume war. Die Ehe startet mit einem großen Event. Das bleibt in Erinnerung.

Video: [TOP 10] Die besten Flitterwochen Hotels der Welt

Titelbild: ©iStock.com – NicoElNino

The following two tabs change content below.

Hannah Meier

Hannah Meier, 28 Jahre alt, aus Duisburg. Redakteurin auf entdeckungsreisen.org

Kommentiere den Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.