Heiratsantrag im Urlaub – Die schönsten Orte der Welt für die Verlobung

Junges Paar verlobt sich am MeerWenn zwei Menschen einander lieben, dann kann eine Hochzeit die romantische Krönung dieser Verbindung sein. Mit einem Ring im Champagnerglas um die Hand des Traumpartners anzuhalten, zählt dabei zu den Klassikern. Aber ein Heiratsantrag kann auch gänzlich anders gestaltet werden. Der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt. Und das im wahrsten Wortsinne. Denn für viele Menschen gibt es nichts Schöneres, als einen Heiratsantrag im Urlaub zu machen.

Das Tüpfelchen auf dem I – der Heiratsantrag

Bei einem romantischen Abendessen bei Kerzenschein sind schon so manche Heiratsanträge ausgesprochen worden. Ein prickelndes Glas Sekt auf Balkonien oder Terrassia verführen geradezu zum „Ja“ sagen. Wer mag, kann für die Frage aller Fragen auch andere Gefilde auswählen und den Heiratsantrag im Urlaub stellen.

Einer der am besten geeigneten Locations ist sicherlich die Stadt der Liebe – Paris. Hier verliebt zu zweit unter dem Eiffelturm zu stehen und beim Schatz in romantischer Urlaubsatmosphäre um die Hand anzuhalten, ist mit Blick auf den Romantikfaktor schwer zu übertreffen. Genauso schön wird der Heiratsantrag, wenn der Abend im Restaurant des Eiffelturms zelebriert wird. Hoch über den Dächern der Stadt gefragt zu werden, ist für Frischverliebte gewiss das Größte.

Einmal USA und zurück

New York sollte jeder einmal gesehen haben. Der Trubel und diese unglaubliche Faszination, die diese Metropole ausstrahlt, sind einfach mit nichts zu vergleichen.

Ein Abstecher zum berühmten Time Square lohnt sich dabei in zweifacher Hinsicht. Nicht nur, dass dies buchstäblich das Herz der Stadt ist, sondern es liegt auch dieses gewisse Prickeln in der Luft.

Grund genug, um mitten auf dem Time Square auf die Knie zu gehen, dem Traumpartner den Ring entgegenzustrecken und den vielleicht schon lang ersehnten Heiratsantrag im Urlaub zu wagen. All die Menschen, die zuvor womöglich an einem vorüber geeilt sind, werden angesichts von so viel Romantik vielleicht stehen bleiben und auf das glückliche „Ja“ hoffen. Wer weiß…?

Ganz hoch hinaus für den Heiratsantrag im Urlaub

In Dubai gehen die Uhren ein wenig anders, als es hierzulande der Fall ist. Ein Aufenthalt vor Ort ist für so manchen Reisenden etwas Außergewöhnliches. Und weil es vor Ort die weltweit höchsten Bauten gibt, liegt es doch nahe, hier um die Hand des Partners anzuhalten. Dabei braucht es nicht viel, um dieses besondere Event vorzubereiten, denn die luxuriöse Kulisse trägt ihr Übriges zum erhofften Erfolg bei. Wenn es hoch hinaus geht in eine der hohen Etagen, in denen häufig Cafés oder Bistros zu finden sind, dann stimmt einfach alles. Wer kann da schon „Nein“ sagen?

Warum in die Ferne schweifen?

Der Planet Erde hat unendlich viele schöne Fleckchen zu bieten, in denen eine ganz besondere Stimmung herrscht. Dieses Flair ist geradezu prädestiniert, um die Liebeshormone in Wallung zu bringen und das Werk von Amor oder Eros mit einem Ring zu besiegeln. Aber auch hierzulande gibt es etliche schöne Möglichkeiten, um dem geliebten Partner das Herz zu Füßen zu legen und einen Antrag zu machen.

Nicht gerade spektakulär, aber ganz sicher nicht weniger romantisch ist die berühmte Zugbrücke im Herzen von Köln. Das Brückengeländer ist über und über bestückt mit Tausenden Liebesschlössern. Ein solches Flair verführt doch einfach dazu, einen Antrag zu machen. Wer sich traut, der wird das Glück finden. Egal, ob im Urlaub oder daheim.

© istock – Ridofranz

The following two tabs change content below.

Hannah Meier

Hannah Meier, 28 Jahre alt, aus Duisburg. Redakteurin auf entdeckungsreisen.org

Kommentiere den Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.