Sportreisen und Aktivurlaub: Fit durch die Ferien

Sporturlaub lässt sich sowohl im Sommer, als auch im Winter verbringen

Ein Urlaub sollte immer im Gegensatz zum Alltag stehen. Berufstätige entscheiden sich daher immer öfter für einen Aktivurlaub oder Sportreisen.

Auf in die Berge oder ans Meer

Sind Sie auf der Suche nach einem Urlaubsort, an dem Sie nicht nur aktiv sein, sondern sich auch besonders gut erholen können? Dann sollten Sie nach Urlaubszielen am Meer oder in den Bergen Ausschau halten. Beide Alternativen bieten ein Reizklima, das sehr gesund für Sie sein kann. Spazieren gehen und Wandern können Sie überall, aber die Luftqualität und das Klima spielt bei der Erholung ebenfalls eine große Rolle. Im Urlaub sollten Sie einmal aus dem Mief des Alltags herauskommen und sich richtig erholen. Dazu gehören auch Sport, viel Bewegung und frische Luft. Immer mehr Hotels spezialisieren sich auf Sportreisen, damit Ihr geplanter Aktivurlaub zu einem vollen Erfolg wird. Sie können an organisierten Gruppenreisen teilnehmen, aber auch individuelle Sportprogramme bei örtlichen Hotels buchen.

Viel Bewegung ist wichtig, aber richtig

Hotels, die Urlaube für aktive Menschen anbieten, bemühen sich häufig, ein Gesamtpaket bieten zu können. Sie können vor Ort einen Personaltrainer buchen, an Kursen teilnehmen und sich in ausgesuchten Wellnessbereichen entspannen. Fachliche Anleitungen beim Sport sind von entscheidender Wichtigkeit, damit Sie sich nach dem eintönigen Büroalltag aus Unwissen keine Sportverletzungen zuziehen. Zumeist ist auch die Speisekarte an die Ansprüche von aktiven Menschen angepasst. Eine leichte Küche wird geboten, schwere und fette Kost vermieden. Alternativ können Sie sich natürlich auch eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mieten und sich Ihren Aktivurlaub samt kulinarischer Verpflegung selber organisieren. Entspannter ist es auf jeden Fall, wenn Sie sich einfach fallen lassen können, weil Sie sich gut aufgehoben und betreut fühlen. Die Entspannung kommt dann von alleine.

Die Auswahl der Angebote ist kaum zu überblicken

Aktivurlaube und Sportreisen werden in vielen Urlaubsregionen angeboten. Die Angebote sind kaum zu überblicken. Sie sollten, wenn Sie eine Auswahl treffen wollen, sich einfach für eine Region entscheiden und dann nach der geeigneten Unterkunft suchen. So behalten Sie den Überblick und sind nicht nur auf die Trainingsangebote der Hotels angewiesen, sondern orientieren sich nach den Sport- und Freizeitmöglichkeiten der gesamten Region. Gerade im Freizeitbereich wurden in den letzten Jahren viele Investitionen getätigt. Wander- und Radwege wurden ausgebaut, Kletterparks errichtet und die Möglichkeiten zum Wassersport gefördert. Viele Gemeinden besitzen sogar Fitnesspfade, die mit hochwertigen Trainingsgeräten ausgestattet sind. Urlaubsziele finden sich im In- und Ausland.

Bringen Sie Abwechslung in Ihren Urlaubsalltag

Nehmen Sie sich Zeit, bei der Auswahl Ihres nächsten Urlaubsorts und der Buchung. Genießen Sie die Vorfreude und die Möglichkeit, in Gedanken vorab zu verreisen. Spielen Sie in Ihrer Fantasie jede Urlaubsmöglichkeit durch und entscheiden Sie sich für das Angebot, das Ihnen am verlockendsten erscheint. Verbinden Sie Ihren Urlaub mit Sport, Spaß und Entspannung, im In- oder Ausland.

Bildquelle: © dell – Fotolia.com

The following two tabs change content below.

Hannah Meier

Hannah Meier, 28 Jahre alt, aus Duisburg. Redakteurin auf entdeckungsreisen.org

Kommentiere den Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.