Als Naturliebhaber die Welt erkunden

BergausblickMuseumsbesuche erleben, Dinners in den angesagtesten Restaurants genießen oder riesige Bauwerke bestaunen – all das kann einen Urlaub durchaus aufregend machen. Allerdings bleibt da die Natur mitunter auf der Strecke. Bei einer Naturrundreise kann dies nicht passieren, denn ein solcher Trip wird wahrlich unvergesslich…

Deutschland hat in Sachen Natur unendlich viel zu bieten

Das schöne Münsterland erwartet den anspruchsvollen Naturfan an nahezu jeder Ecke mit immer neuen Highlights. Ganz gleich, ob die Rundreise in den Baumbergen im Herzen des Münsterlandes beginnt, zum Beispiel in Coesfeld bzw. in Münster und von hier aus fortgesetzt wird zum herrlichen Niederrhein… In der Tat sind die Baumberge ein wundervolles Highlight, wobei sich Radtouren durch die kleinen Städte über hügelige Landschaften, durch Wald und Flur vorbei an Klostern, Parks, verzauberten Seenlandschaften einer nahezu stetig wachsenden Beliebtheit erfreuen.

So ist es wahrlich ein Traum, im Zuge dessen einzigartige Naturschutzgebiete zu besuchen, wie zum Beispiel das Zwillbrocker Venn, wo sich während der Wintermonate sogar Flamingos in der freien Natur niederlassen, die man dort nach Herzenslust aus sicherer Entfernung beobachten kann. Urlaubserlebnisse im Schoße von Mutter Natur – es gibt nichts Großartigeres…

Über die deutschen Lande hinaus

Von Deutschland aus – auch hier könnte die Rundreise zum Beispiel vom Niederrhein, vom Sauerland oder auch aus bayerischen Landen aus gestartet werden, wobei es sich in der Tat lohnt, auch diese Gefilde ausgiebig zu erkunden. Die Entdeckungsreise geht von hier aus weiter in die Schweiz oder nach Österreich, wo es sich herrlich wandern genießen lässt. Es ist Wandernwahrlich aufregend, eine Bergtour nach der anderen in einzigartiger, beschaulicher Umgebung zu machen, wo einem nur selten mal ein anderer Mensch über den Weg läuft.

Entspannen, durchatmen und abschalten – so lautet die Devise, wenn es im Zuge dieser Rundreise dann weitergeht bis nach Italien. Hier erwarten einen zum Beispiel die einzigartigen Dolomiten, die den Naturliebhaber buchstäblich mit Blick auf ihre Imposanz die Sorgen des Alltags vergessen lassen. Eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt warten auch hier nur darauf, von Wanderern, Radlern oder Bergsteigern entdeckt und bewundert zu werden.

Die Naturwelt über den großen Teich hinweg erkunden

Ein Traumziel erlebnishungriger Naturburschen ist es freilich, die USA oder Kanada mit dieser bekanntermaßen traumhaften Natur zu bereisen und dabei einzigartige Highlights zu bestaunen. So schlägt so manches Touristenherz höher, wenn es zum Beispiel durch die Wildnis Alaskas geht oder wenn der Natururlaub durch British Columbia führt. Bären, Delphine, Wale und vieles mehr erwartet hier den Reisenden, sodass es sich buchstäblich an jeder Ecke lohnt, inne zu halten und dieses beeindruckende Naturerlebnis zu genießen. Wer nicht auf eine Entdeckertour mit dem Kajak oder dem Kanu verzichten möchte, der ist darüber hinaus in den Rocky Mountains hervorragend aufgehoben. Rundreisen für aktive Naturliebhaber werden vor Ort durch erfahrene Einheimische begleitet, sodass es immer wieder neue Dinge zu entdecken und zu lernen gibt.

Reiseratgeber

Natürlich einzigartig – die Welt lädt zur Rundreise ein

Es ist unerheblich, für welche Rundreise sich der entdeckerfreudige Abenteurer entscheidet: Die Welt wartet schon, um mit ihren atemberaubenden Naturlandschaften, ihrer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt zu begeistern und zum Träumen und Verweilen einzuladen. Im Rahmen einer Rundreise durch die Natur ist es stets aufs Neue etwas Wunderbares, zu begreifen, wie unvergleichlich es ist, den Planeten Erde in Anbetracht der sich bietenden Naturschönheiten mit ganz anderen Augen zu sehen. Es gibt nichts Schöneres, als auf diese Weise den Blick über den Tellerrand zu wagen und den Horizont zu erweitern…!

Ebenfalls interessant: Viva España – Auf Entdeckungsreise in Andalusien

Titelbild: © iStock.com/Dave Allen Photography
Textbild: © iStock.com/ellobo1

The following two tabs change content below.

Hannah Meier

Hannah Meier, 28 Jahre alt, aus Duisburg. Redakteurin auf entdeckungsreisen.org

Neueste Artikel von Hannah Meier (alle ansehen)

Kommentiere den Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.