Mäck & Pomm: Mecklenburger Festspiele für Kinder und Familien

Mädchen spielt Violine in der NaturDie Mecklenburger Festspiele 2017 laufen bereits seit dem 17. Juni. Doch bis Mitte September können sich Fans der klassischen Musik von zahlreichen großen Stars der Branche musikalisch verführen lassen. Mit „Mäck und Pomm“ bietet der Festspielsommer erstmalig auch ein umfangreiches Kinder- und Familienprogramm an. 

Ein grandioses Event-Programm zum Mitmachen und Spaß haben

Bereits zum vierten Mal finden die Mecklenburger Festspiele statt. Das große Kinder- und Familienfest, bei dem Groß und Klein nicht nur zuhören, sondern auch mitmachen können, wird in dem Schlosspark Hasenwinkel ausgetragen. Jeder hat dabei die Chance, hautnah zahlreichen Größen aus Funk und Fernsehen zu begegnen, wie beispielsweise:

  • Ralph Caspars, bekannt aus der „Sendung mit der Maus“
  • Willi Weitzel als Moderator von „Willi will’s wissen“
  • Sonus Brass
  • Daniel Hope und Jaques Ammon
  • Beatboxer der Hamburger HipHop Academy
  • das deutsch-polnische Musikschulorchester Stralsund
  • frisch gekürte Preisträger von „Jugend musiziert“
  • das Jugendsinfonieorchester Schwerin
  • das Deutsche Kammerorchester Berlin

Das gesamte Programm der Festspiele ist überaus turbulent und abwechslungsreich gestaltet. So haben Kinder und ihre Eltern nach Lust und Laune die Möglichkeit, sich in die Geheimnisse der Musik einweihen zu lassen oder den Umgang mit mit einem Musikinstrument ihrer Wahl auszuprobieren.

Kinder erleben Musik hautnah

Viele Kids träumen davon, als Sänger oder Chormitglied auf der Bühne zu stehen und vom Publikum umjubelt zu werden. Wie aufregend ist es doch da für die lieben Kleinen, dass die Mecklenburger Festspiele ihnen die Gelegenheit bieten, einmal selbst im Orchester zu sitzen oder als Dirigent den Taktstock in Händen zu halten. Darüber hinaus können die Besucher das bekannte Fahrradkonzert besuchen oder sich nach Lust und Laune beim Kleinen Fest im großen Park im Herzen von Ludwigslust engagieren.

Alles in allem bieten die Mecklenburger Festspiele ein beeindruckendes und äußerst facettenreiches Gesamtpaket, bei dem vor allem der Aspekt der Musikförderung im Mittelpunkt steht. Dass Musik eine bemerkenswerte Wirkung hat und deshalb insbesondere für Kinder von grundlegender Relevanz ist, findet auch die Schirmherrin der Festspiele, Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig. So begrüßt auch sie es, dass die Festspiele buchstäblich Musik zum Anfassen bieten.

Denn großartige Musik – ganz gleich, in welcher Form – kann die Kleinen buchstäblich stark und selbstbewusst machen. Vor allem, wenn sie sich selbst aktiv an dem Geschehen beteiligen können. Übrigens wird bei vielen Konzerten sogar eine professionelle Kinderbetreuung geboten.

Video: Kinder- und Familienfest 2014 mit Ralph Caspers

Für jeden ist etwas dabei

Insgesamt setzt sich Mäck & Pomm aus sechs kinder- und familienorientierten Veranstaltungen zusammen. Jeder kann mit von der Partie sein, wenn es darum geht, eine musikalische Entdeckungsreise der besonderen Art zu unternehmen. Ob bei den Konzerten in Klütz, Redefin oder in Hasenwinkel – es macht einfach Spaß, vor Ort zu sein und sich mit Musik und Kunst zu befassen. Musikalische Talente können sich bei der Veranstaltung nach Herzenslust austoben. Kinder und Erwachsene gleichermaßen können sich inspirieren lassen und die individuelle Kreativität ausleben.

Sogar über das allgemeine Rahmenprogramm hinaus wird den musikbegeisterten Kindern und Jugendlichen etwas geboten. So wurden seitens der Veranstalter in Kooperation mit dem Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern auch in diesem Jahr zwei Projekt- und eine Partnerschule ausgeschrieben. Dort wird das Klassenzimmer buchstäblich zum Konzertsaal umfunktioniert. Auf diese Weise sind alle Schüler herzlich eingeladen, sich musikalisch zu engagieren und zu zeigen, was in ihnen steckt.

Musik in großer Vielfalt erleben

Wie schön ist es doch, Musik nicht nur zu hören, sondern sie auch hautnah erleben zu können. Deshalb lohnt es sich, sich jetzt noch Karten für die Mecklenburger Festspiele zu sichern, denn hier wird Klein und Groß mit einem aufregenden Programm wahrlich eine Menge geboten.

©istock – jstankiewiczwitek

The following two tabs change content below.

Hannah Meier

Hannah Meier, 28 Jahre alt, aus Duisburg. Redakteurin auf entdeckungsreisen.org

Kommentiere den Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.