Gesund und munter im Urlaub – Diese Tipps helfen Ihnen dabei

Paar welches im Wald spaziert

Wer in den Urlaub fährt, möchte dabei natürlich gesund bleiben – nur so kann die Reise auch ausgiebig genutzt und genossen werden! Gerade bei längeren Reisen und bei Urlauben in tropische Länder kommt es aber dennoch häufig zu Erkrankungen. Wie Sie im Urlaub auf Ihre Gesundheit achten, wie Erkrankungen vermieden werden und welche Tipps zu beachten sind, erfahren Sie hier.

Gesund und munter im Urlaub – Planung ist das Wichtigste

Wer in den Urlaub fliegt, sollte sich schon im Voraus Gedanken um die eigene Gesundheit während der Reise machen – insbesondere dann, wenn es sich um längere Trips in ferne Länder handelt.

So sollte schon frühzeitig geklärt werden, ob eine Auslandskrankenversicherung vorhanden ist, um in Notfällen nicht auf etwaigen Behandlungskosten sitzen zu bleiben.

Außerdem sollten Reisende klären, ob sie eventuell einzunehmende Medikamente problemlos im Flugzeug mitnehmen können oder ob diese angemeldet werden müssen. Häufig muss hierzu das Rezept vorgelegt werden.

Wer in den Urlaub fährt, sollte sich grundsätzlich immer mit der Situation vor Ort auseinandersetzen. Auf welche Hygienemaßnahmen ist zu achten? Ist das Leitungswasser trinkbar?

Gerade vor der Reise in tropische Länder ist es zudem sinnvoll, vor dem Urlaub noch einmal den eigenen Impfpass zu suchen und eventuell Impfungen auffrischen zu lassen.

Eine gut ausgestattete Reiseapotheke ist essenziell

Insbesondere, wenn mehrere Personen zusammen verreisen, ist es sinnvoll, eine Reiseapotheke zu packen. Hier können Medikamente für die häufigsten Erkrankungen mitgenommen werden, zum Beispiel Durchfall, Erkältungen oder Kopfschmerzen.

In die Reiseapotheke können auch Wundpflaster und Desinfektionsmittel sowie Verbände oder Bandagen gepackt werden. Wer im Urlaub lange auf den Beinen ist sollte auf entsprechendes Schuhwerk achten. Hallux Valgus Betroffene können hierfür Vorkehrungen treffen.

Wichtige Tipps für Tagesreisen und Kurztrips im Urlaub

Wer eine längere Reise antritt, plant in den meisten Fällen auch einige Tagestrips ein, um die neue Umgebung ausgiebig zu erkunden. Um auf diesen Ausflügen gesund und munter zu bleiben, sollten einige Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

So muss darauf geachtet werden, stets genug Trinkwasser bei sich zu haben – am besten schon im Flugzeug, denn hier dehydriert der Körper besonders schnell.

Das gilt natürlich vor allem für heiße Länder! Wer wandern gehen möchte, sollte außerdem auf regelmäßige Pausen achten und sich ausreichend vor der Sonne schützen. Kappen und viel Sonnencreme sind hier essenziell!

Achtung: Ist Sonnencreme mit chemischem Schutzfilter direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt, kann sie ihre Wirkung verlieren! Gerade im Urlaub mit Kindern müssen die Kleinen gut vor der Sonne geschützt werden.
In den ersten Tagen der Reise in fremde Gefilde ist es außerdem ratsam, dem Körper etwas Zeit zu lassen, um sich an die neuen Temperaturen und insbesondere eine höhere Luftfeuchtigkeit zu gewöhnen. Wer im Urlaub krank wird, sollte sich in erster Linie schonen.
Das heißt: Viel trinken und im Bett bleiben – auch, wenn es schwer fällt! In Notfällen oder wenn sich der Gesundheitszustand nicht bessert, sollte der Gang zum Arzt angetreten werden.

Reiseratgeber

Mit Vorsicht und Umsicht im Urlaub gesund und munter bleiben

Umsicht ist das A und O, wenn man im Urlaub gesund bleiben möchte. Mit einigen Vorsichtsmaßnahmen sind auch längere Reisen ins ferne Ausland kein Problem. Auf Nummer sicher geht außerdem, wer eine zusätzliche Auslandsreisekrankenversicherung besitzt.

Titelbild: © iStock – BartekSzewczyk
The following two tabs change content below.

Hannah Meier

Hannah Meier, 28 Jahre alt, aus Duisburg. Redakteurin auf entdeckungsreisen.org

Kommentiere den Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.