Nordamerikas Top Städte – Die müssen Sie gesehen haben

Toronto ist die größte Stadt KanadasWer an Nordamerika denkt, der denkt oft vorallem an die USA. Doch auch Kanada und Mexiko sowie viele Inseln der Karibik und geographisch gesehen auch Grönland gehören zu Nordamerika. Will man also eine Reise nach Nordamerika unternehmen, so sollte man sich in jedem Fall genau überlegen welche Städte und Metropolen man dort in jedem Fall gesehen haben sollte.

Die USA haben viele Top-Städte Nordamerikas im Angebot

Natürlich sind die USA ein großer Teil von Nordamerika und da ist es auch nicht verwunderlich, dass man hier gleich sehr viele Top Städte finden kann. In jedem Fall gesehen haben sollte man New York. Denn dies ist nicht nur eine der bekanntesten Städte der Welt, sondern zugleich auch eine der beeindruckendsten. Hier kann man als Tourist nicht nur die Freiheitsstatue besichtigen oder am Broadway Musicals und Theateraufführungen sehen, sondern Straßenkünstler bei der Arbeit bewundern oder in den angesagtesten Clubs der Stadt die Nacht zum Tag machen. Weitere Städte in den USA die man besuchen sollte, wenn man die Gelegenheit hat, sind zum Beispiel San Francisco, Los Angeles, Washington DC, Seattle oder auch Las Vegas. Wobei Las Vegas besonders beeindruckend ist, wenn man sich am Glücksspiel erfreuen kann oder gerne die Nächte hindurch tanzen will. Ebenso ist Las Vegas natürlich ein Ziel für viele Menschen, die auf eine ganz besondere Art und Weise heiraten möchten, denn in jedem Jahr kommen Menschen aus der ganzen Welt nach Las Vegas, um vor dieser einzigartigen Kulisse den Bund fürs Leben zu schließen.

Ob Kanada oder die Karibik – Nordamerika hat viel zu bieten

Hat man die Top-Städte Nordamerikas in den USA einmal gesehen, so muss man seine Reise nicht beenden, denn man kann noch viel mehr zu sehen bekommen. Dabei ist Kanada natürlich auch immer sehr beliebt, denn sowohl im englischen als auch französischen Teil von Kanada gibt es mit Städten wie Vancouver und Montreal einige, die man einmal gesehen haben sollte. Doch auch ein Besuch in der größten Stadt des Landes, Toronto, sollte hier in keinem Fall fehlen, damit einem wirklich nichts entgeht. Zieht es einen bei seiner Reise nach Nordamerika eher in wärmere Gefilde, so gibt es einige sehr schöne karibische Inselstaaten, die man gesehen haben sollte. Und auch Mexiko lädt mit Städten wie Cancun zur Erholung am Meer ein, so dass man immer eine Stadt in Nordamerika finden kann, die zu den eigenen Wünschen passt.

In Nordamerika gibt es für jeden das richtige Ziel

Ob einen seine Reise nach Nordamerika nun in den USA, nach Kanada oder einen anderen Teil zieht, hängt immer davon ab, welche Vorstellungen man von einem perfekten Urlaub hat. Doch es gibt kaum einen Teil der Erde, der mit so vielen tollen Städten aufwarten kann, wie es bei Nordamerika der Fall ist.

Bildquelle: © Sam Spiro – Fotolia.com

The following two tabs change content below.

Hannah Meier

Hannah Meier, 28 Jahre alt, aus Duisburg. Redakteurin auf entdeckungsreisen.org

Kommentiere den Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.