Die besten Reisetipps 2016: Schnell noch Urlaub buchen!

 

Die besten Reisetipps 2016 Schnell noch Urlaub buchen1

Spontan eine Woche keine Arbeit? Oder die arbeitsfreie Zeit im Sommer immer noch nicht verplant? Viele Urlauber planen in der heutigen Zeit lieber etwas spontaner. Für Kurzentschlossene gibt es zum Glück genug Destinationen, die keine frühzeitige Buchung oder Planung vorab voraussetzen. Da heißt es einfach: Koffer schnappen und los geht´s! Bei aller Spontanität mögen die Deutschen generell Altbekanntes – sich auf neue Pfade zu begeben lohnt sich jedoch immer!

Beliebte Nachbarn

Nach wie vor reisen die Deutschen gerne in die Nachbarländer, gerade wenn es eine Spontanreise ist. Spanien und Italien sind dabei am beliebtesten, gerade für Familien mit Kindern. Ebenso sind die Kanarischen Inseln nach wie vor immer ein unkompliziertes Ziel. Sogar Billigflieger steuern seit Längerem die beliebtesten Inseln an. Wer auch einmal etwas anderes, abseits der touristischen Pfade, kennenlernen möchte, kann auf der weniger bekannten Inseln La Gomera oder die kleinste der Inselgruppe El Hierro auf Entdeckungsreise gehen.

Vor allem Wanderlustige geraten hier ins Schwärmen! Aber auch Mallorca oder Ibiza haben jenseits der beliebten Ecken noch echtes Geheimtipp-Potenzial. Vor allem im Inland kann die Ursprünglichkeit und Gastfreundschaft der Dörfer und seinen Bewohnern erlebt werden.

Video: Urlaub buchen Italien vs. Spanien

Aktivreisen – Land und Leute entdecken!

Das Wandern ist des Deutschen Lust! Tatsächlich werden Trekkingreisen immer beliebter. Vor allem wenn sie mit Kultur verbunden werden und die Wanderungen nicht an körperliche Grenzen gehen, ist ein solcher Aktivurlaub ideal für Reisende, die nicht gerne die Tage am Strand verbringen wollen, sondern Land und Leute kennenlernen möchten. Bisher wenig bekannt, aber eine Reise wert: das Atlasgebirge Marokkos! Sportliche besteigen den Mount Toubkal, wer es eher gemütlich angehen möchte, kann in den Bergen zahllose Wanderrouten finden.

Reiseratgeber

Marrakeschs besuchen!

Perfekt ist eine Verbindung mit einem Besuch Marrakeschs, welches am Fuße des Atlasgebirges seine exotische Welt den Besuchern offenbart. Wer gerne mit dem Drahtesel die Welt erkundet, für den ist Frankreich eine perfekte Idee. Eine einwöchige Tour entlang den Schlössern der Loire ist ein echtes Erlebnis!

Kurz mal weg!

Vor allem Städtetrips werden spontan gebucht. In europäischen Hauptstädten ist es normalerweise kein Problem, kurzfristig ein Zimmer zu bekommen. Wer die Klassiker Paris, Rom und Madrid schon kennt, sollte sich gen Nordosten orientieren. Städte, wie Vilnius, Kaunas, Tallinn und Riga sind wunderhübsche Städte, ohne mit Besuchern überfüllt zu sein. Hier kann man noch echte Entdeckungen machen – auch was die Küche betrifft!

Manch einer wird erstaunt über die modernen und offenen Bewohner des Baltikums sein. Auch die Hauptstädte der nördlichen Länder, wie Oslo, Stockholm oder Helsinki sind nach wie vor vielen Deutschen unbekannt. Dabei sind sie gerade im Sommer, wenn die Tage nahezu endlos sind, eine Reise wert!

Getrost in die Ferne schweifen!

Nach wie vor sind unsere Nachbarländer unkompliziert spontan zu bereisen. Aber auch Fernreisen sind ohne viel Vorlauf buchbar. Länder, wie Thailand, Vietnam oder auch Ziele in den USA sind unkompliziert realisierbar. Gerade in Südostasien kann für wenig Geld ein Rundum-sorglos-Paket gebucht werden. Wenn für Reiseführer, Hotels und Transporte bereits gesorgt ist, kann der Kopf sofort auf Urlaub schalten!

Titelbild: © istock.com – sedmak

The following two tabs change content below.

Hannah Meier

Hannah Meier, 28 Jahre alt, aus Duisburg. Redakteurin auf entdeckungsreisen.org

Kommentiere den Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.